Sie sind hier:

Kanalbauarbeiten in der Rhönbergstraße mit Straßensperrungen

Die Straßenverkehrsbehörde Petersberg informiert darüber, dass aufgrund von Kanalbauarbeiten Teilstücke der „Rhönbergstraße“ im Zeitraum vom 09.07.2018 bis voraussichtlich zum 30.09.2018 voll gesperrt werden. Die einzelnen Bauabschnitte können Sie den abgedruckten Lageplänen entnehmen. Gleichzeitig weisen wir Sie darauf hin, dass parallel zu der Maßnahme in der „Rhönbergstraße“ wichtige Netzmessungen in der „Bergstraße“ durchgeführt werden. Hierfür ist eine halbseitige Sperrung der „Bergstraße“ mittels Lichtsignalanlagen notwendig. Da diese Maßnahmen schnellstmöglich durchgeführt werden müssen, bitten wir Sie um Verständnis.
 
Hierzu informiert der Abwasserverband Fulda:
 
Kanalerneuerung „Rhönbergstraße“ zwischen „Rabanus-Maurus-Straße“ und „Liobastraße“ in Petersberg
Der Abwasserverband Fulda hat im Rahmen der Eigenkontrollverordnung (EKVO) die Kanäle im Bereich der „Rhönbergstraße“ mit der Kamera befahren und festgestellt, dass erhebliche bauliche Mängel vorliegen. Die Kanäle werden zum Teil im bestehenden Kanalgraben und teilweise in einer neuen Kanaltrasse in die Straßenmitte der „Rhönbergstraße“ verlegt.
Der Abwasserverband Fulda hat die Kanalerneuerungsarbeiten öffentlich ausgeschrieben und die Baumaßnahme beauftragt. Die Arbeiten sollen am 09.07.2018 beginnen. Das Bauende ist für Ende September 2018 vorgesehen.
 
Die Baumaßnahme wird in mehreren Teilabschnitten durchgeführt, so dass im ersten Teil  die „Rhönbergstraße“ im Bereich der Kreuzung „Rabanus-Maurus-Straße“,
 
 
im zweiten Teil im Anschluss an die Kreuzung „Rabanus-Maurus-Straße“ bis zur „Propsteistraße“
 
und im dritten Teil im Anschluss an die Kreuzung „Propsteistraße“ bis zur „Liobastraße“
 
eine Vollsperrung notwendig sein wird. In diesem Zuge werden die Hausanschlussleitungen im öffentlichen Straßenbereich teilweise erneuert und verlegt.
Der Abwasserverband Fulda ist bemüht, die Behinderungen während der Bauzeit so gering wie möglich zu halten und bittet die Anwohner schon jetzt um Verständnis.
 
Ihr Abwasserverband Fulda
 
Informationen der Lokalen  Nahverkehrsgesellschaft Fulda (LNG) in Verbindung mit dieser Baumaßnahmen
 
Sehr geehrte Fahrgäste,
aufgrund einer Baumaßnahme in Petersberg wird die „Rhönbergstraße“ vom 09.07. bis voraussichtlich 30.09.2018 gesperrt. Die Umleitungsstrecke für die Linien 20, 21 und 22 während der gesamten Bauphase führt über den „Geisaer Weg“ und „Am Roßrain“. Dadurch entfällt die Haltestelle „Quelle“. Ersatzweise nutzen Sie bitte die Haltestelle „Weiherweg“. Für die Haltestelle „Rhönbergstraße“ nutzen Sie bitte ersatzweise die Haltestelle „Am Roten Rain“. Eine Ersatzhaltestelle wird für die Haltestelle „Am Roßrain“ in der Straße „Am Roßrain“ auf Höhe der Hausnummer 14 eingerichtet.
Die Linie 8 wird während der gesamten Bauphase über die „Rabanus-Maurus-Straße“/ „Friedenstraße“ und „Am Roßrain“ geführt und bedient als Ersatz für die Haltestelle „Rhönbergstraße“ die Haltestelle „Propsteihaus“.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis!
Lokale Nahverkehrsgesellschaft Fulda mbH

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
 

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne

 

 

Anklicken für weitere Informationen

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder

 

Informationen zur Stadtregion Fulda finden Sie hier:

 

Stadtregion Fulda

 

Erlebnis Milseburgradweg für Radler, Wanderer, Skater

 

Milseburgradweg