Sie sind hier:

Vortragsnachmittag für Senioren

Im Rahmen des Seniorenprogramms 2018 bietet der Ausschuss für Senioren, Kultur und Soziales einen Vortrag für die Bürger ab dem vollendeten 65. Lebensjahr - jüngere Ehegatten/Lebensgefährten ebenso - aus allen Ortsteilen an.

 
Termin:               Donnerstag, 26. April 2018
Beginn:               14:00 Uhr
Veranstaltungsort:     Bürgerstuben im Propsteihaus Petersberg, Raum Sabinanigo
 
Nach einer gemeinsamen Kaffeetafel wird uns Herr Christoph Auth von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Osthessen in seinem Vortrag zum Thema:
 
„Im Visier von Trickdieben und Betrügern“
 
wertvolle Hinweise zum richtigen Verhalten gegenüber „Trickdieben“ und Betrügern“ geben.
 
Immer mehr ältere Menschen werden in ihren eigenen vier Wänden von Trickdieben bestohlen. Dreiste Täter verschaffen sich zum Beispiel mit dem „Zetteltrick“ Zugang in eine Wohnung. Hier lenken sie die Bewohner ab und stehlen vor allem Bargeld und Schmuck.
 
Beim Enkeltrick werden nahezu ausnahmslos ältere Frauen hereinlegt. Dabei ergaunern die Betrüger erfahrungsgemäß Geldbeträge von mehreren tausend Euro.
 
Falsche Polizeibeamte erschleichen immer öfter telefonisch das Vertrauen älterer Menschen.
Weil angeblich das Vermögen in Gefahr sei, drängen sie die Opfer zur Herausgabe von Schmuck und Bargeld.
 
Gerne rufen die Gauner unter einem Vorwand auch Senioren an, um an die Kontodaten zu gelangen. Dann veranlassen die Täter Abbuchungen vom Girokonto.
 
Karten für diese Veranstaltung sind ab Freitag, 06. April 2018, 08:00 Uhr, an der Information des Rathauses Petersberg zu einem Kostenbeitrag von 2,00 Euro erhältlich bzw. können unter der Tel.-Nr. 6206-0 vorbestellt werden.
 
Weiterhin können Karten an den Servicestellen der Gemeinde Petersberg erworben werden:
 
Ortsteil Marbach:
Rosis Blumenladen
freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
 
Ortsteil Steinau:
Gemeindebücherei im Giso von Steinau-Haus
mittwochs von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
 
Aus organisatorischen Gründen ist eine telefonische Reservierung von Eintrittskarten für Interessierte aus allen Ortsteilen unter der Tel.-Nr. 6206-0 notwendig.
 
Teilnehmer, die mit dem eigenen PKW die Veranstaltung besuchen, können beim Kartenkauf für einen Aufpreis von 1,00 Euro ein Parkticket erwerben, das am Veranstaltungstag zum freien Parken in der Tiefgarage „Propsteihof“ berechtigt. Dieses Ticket bitte dann gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe legen.

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne

 

 

Anklicken für weitere Informationen

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder

 

Informationen zur Stadtregion Fulda finden Sie hier:

 

Stadtregion Fulda

 

Erlebnis Milseburgradweg für Radler, Wanderer, Skater

 

Milseburgradweg