Sie sind hier:

Stellenausschreibungen des Abwasserverbands Fulda

Der Abwasserverband Fulda ist für die Abwasserableitung und Abwasserbehandlung der Stadt Fulda sowie der Mitgliedsgemeinden Künzell und Petersberg zuständig. Im Rahmen dieser Aufgabengebiete betreiben wir 3 Kläranlagen und bewirtschaften ein Kanalnetz von ca. 700 km Länge mit 180 Sonderbauwerken, wie Regenrückhaltebecken oder Pumpwerke.

Zur Ergänzung unseres Teams in der Kanalunterhaltungskolonne suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt
 
eine/n Mitarbeiter/in mit handwerklicher Berufsausbildung.
Ihre Aufgaben:
  • Führen und Bedienen von Kanalreinigungsfahrzeugen zur Durchführung von Spül-und Reinigungsarbeiten des Kanalnetzes und der Sonderbauwerke
  • Reparaturarbeiten an Abwasseranlagen, Kanalbauwerken und Schächten
  • Wartungs-und Kontrollarbeiten im Kanalbereich
  • Tätigkeiten im Rahmen des Rufbereitschaftsdienstes
  • Arbeiten außerhalb des ausbildungsspezifischen Bereiches
 
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf
  • Führerschein der Klasse C/CE (FSK 2) erforderlich
  • zielorientiertes Arbeiten, teamorientiert und belastbar
  • Bereitschaft sich in ein neues Aufgabengebiet einzuarbeiten und sich fortzubilden
 
sowie
 
 
eine/n Elektriker/in.
Ihre Aufgaben:
  • Wartung von Maschinen, Geräten, Steuer-und Regelorganen
  • Führen und Bedienen von Kanalreinigungsfahrzeugen zur Durchführung von Spül-und Reinigungsarbeiten des Kanalnetzes und der Sonderbauwerke
  • Reparaturarbeiten an Abwasseranlagen, Kanalbauwerken und Schächten
  • Wartungs-und Kontrollarbeiten im Kanalbereich
  • Tätigkeiten im Rahmen des Rufbereitschaftsdienstes
  • Arbeiten außerhalb des ausbildungsspezifischen Bereiches
 
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Energieanlagenelektroniker/in (Fachrichtung Anla­gentechnik) oder vergleichbar
  • Führerschein der Klasse C/CE (FSK 2) wünschenswert
  • zielorientiertes Arbeiten, teamorientiert und belastbar
  • Bereitschaft sich in ein neues Aufgabengebiet einzuarbeiten und sich fortzubilden
 
Die jeweiligen Vergütungen richtet sich – neben den im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen – je nach Ausbildung und Erfahrung nach dem TVöD. Zur Umsetzung des Hess. Gleichberechtigungsgesetzes sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, Referenzen über Ihre bisherigen Tätigkeiten sowie Mitteilung Ihres frühestmöglichen Eintritttermins senden Sie bitte bis zum 21.09.2018 an den
 
Abwasserverband Fulda, Langebrückenstraße 46, 36037 Fulda.
 
Bitte fügen Sie den Bewerbungsunterlagen nur Kopien bei, da die Unterlagen nicht zurück­gesendet werden. Bewerbungen sind auch per E-Mail an die Mailadresse avf@fulda.de mög­lich, wobei die Unterlagen in einer „PDF-Datei“ zusammenzufassen sind.
Nähere Auskünfte erteilen Herr Dipl. Ing. Peter Geffe (Leiter der Kanalabteilung) unter Tel.Nr. 0661/8397-40 sowie Herr Joachim Götz (Leiter der Kanalunterhaltungskolonne) unter Tel.Nr. 0661/8397-45.

 


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
 

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne

 

 

Anklicken für weitere Informationen

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder

 

Informationen zur Stadtregion Fulda finden Sie hier:

 

Stadtregion Fulda

 

Erlebnis Milseburgradweg für Radler, Wanderer, Skater

 

Milseburgradweg