Sie sind hier:

Neue Sitzgelegenheiten am Haunestausee

Fa. Stahlbau-Hahner stiftete der Gemeinde Petersberg vier Parkbänke

 
Seit Mittwoch ist das Gelände des Haunestausees im Bereich  des Funktionsgebäudes um vier neue Sitzgelegenheiten reicher.
 
Die vier  Metallbauer-Azubis Philipp Link, Lennart Schüssler, Michael Müller und Marc Leitsch der Fa. Stahlbau Hahner, Böckels, sind die Gewinner des Wettbewerbs „Stahlbau setzt Akzente“. Gewonnen haben die vier Auszubildenden mit dem Bau von vier Parkbänken, die sie selbst entworfen und verwirklicht haben.
 
 
 
Bürgermeister Carsten Froß konnte neben den Vertretern der  Presse die vier Auszubildenden, den Werkstattleiter Jens Kammerdiener und den Firmenchef Bernhard Hahner begrüßen. Zusammen mit dem 1. Beigeordneten der Gemeinde Peterberg, Hartwig Blum, bekam er vom Unternehmer Bernhard Hahner einen Überblick über den Wettbewerb und den erfolgreichen Ausgang für die Azubis und die Fa. Stahlbau-Hahner. „Welcher Auszubildende im hessischen Metallhandwerk wird seine Idee für ein Sitzmöbel am elegantesten umsetzten“. Dies war Frage und Auftrag für den ersten gemeinsamen Wettbewerb der Fachgruppen Stahlbau/Schweißen und Metallgestaltung im Fachverband Metall Hessen (FMH). Eine echte Herausforderung auch für die Metallbauer-Azubis im zweiten und dritten Lehrjahr. Gemeinsam mit ihren Ausbildern entwickelten sie Ideen für eine sichere Sitzgelegenheit für mindestens zwei Personen, die im öffentlichen Raum aufgestellt werden kann. Unterstützt von Ausbildern und Kollegen erlebten die angehenden Metallbauer alle Phasen des Projektablaufs. „Planung, Beschaffung erforderlicher Zukaufteile, Fertigung des eigenen Entwurfs, Organisation von Feuerverzinkung und Pulverbeschichtung, Fertigmontage und die Fotos für das Online-Voting.
 
Bürgermeister Froß bedankte sich bei Bernhard Hahner und den Auszubildenden für die neuen Bänke am Haunestausee. Damit hätten alle gewonnen: die Bänke verschwinden nicht in irgendeiner Lagerhalle sondern sind jetzt auf Jahre hinaus für Jedermann „besitzbar“ und  die Gemeinde Petersberg hat neue, moderne Sitzgelegenheiten für die Besucher des  Haunestausees.
 
Erste Sitzprobe: stehend vlnr: 1. Beigeordneter Hartwig Blum, Werkstattleiter Jens  Kammerdiener, Bürgermeister Carsten Froß, Philipp Link, Lennart Schüssler, Michael Müller, auf der Bank Firmenchef Bernhard Hahner  und Marc Leitsch

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
 

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne

 

 

Anklicken für weitere Informationen

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder

 

Informationen zur Stadtregion Fulda finden Sie hier:

 

Stadtregion Fulda

 

Erlebnis Milseburgradweg für Radler, Wanderer, Skater

 

Milseburgradweg