Sie sind hier:

Kindertagesstätten kehren in den Regelbetrieb zurück

 

 

Kindertagesstätten wieder im Regelbetrieb

 

Am Montag, 6. Juli 2020, startet die Gemeinde Petersberg in ihren Einrichtungen „Kolibri“ in Petersberg, „Rauschenberg“ in Petersberg, „Burgenland“ in Steinhaus, „Kleine Füße“ in Almendorf und „Hutweide“ in Almendorf die Regelbetreuung. Alle Kinder werden ab diesem Zeitpunkt gemäß den geltenden Betreuungsvereinbarungen in den jeweiligen Kindertagesstätten betreut.

 

Allerdings ergeben sich durch die weiterhin bestehenden Hygiene- und Infektionsschutzregeln organisatorische Änderungen, die sich in den Kindertagesstätten aufgrund der jeweiligen personellen und räumlichen Ausstattung unterscheiden können. Über diese Änderungen erhalten Sie rechtzeitig detaillierte Informationen von den Leiterinnen und Leitern der Kindertagesstätten.

 

Die kirchlichen Einrichtungen im Gemeindegebiet Petersberg entwickeln eigene Konzepte zur Wiedereinführung der Regelbetreuung. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an die jeweilige Kita-Leitung.

 

Alle Kindertagesstätten werden sich an die Hygieneempfehlungen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration orientieren. Sie können hier diese Informationen nachlesen.


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
 

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne

WebCam

 


.

Nächster Termin: Fr., 24.07.

 

Anklicken für weitere Informationen

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder

 

Informationen zur Stadtregion Fulda finden Sie hier:

 

Stadtregion Fulda

 

Erlebnis Milseburgradweg für Radler, Wanderer, Skater

 

Milseburgradweg