Sie sind hier:

Weitere Wurfgranate am Rauschenberg gefunden

 

Bei der Kampfmittelsondierung am Rauschenberg ist eine weitere Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Diese wird am Donnerstag, 4. November, zwischen 10:00 und 13:00 Uhr kontrolliert gesprengt werden. Die Sprengung erfolgt im ehemaligen Steinbruch unter der Aufsicht von Experten. Es kann in dieser Zeit zu geplanten Warnsignalen sowie Knall- und Explosionsgeräuschen kommen. Für die Anwohnerinnen und Anwohner besteht keine Gefahr.

 

Straßensperrungen sind ebenfalls nicht nötig. Unter Umständen kann es zu Einschränkungen für Spaziergänger auf dem asphaltierten Rundwanderweg kommen.


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
 

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne


 

 

Petersberg -
Fahrradfreundliche Gemeinde

 

 

WebOPAC unserer Büchereien

 

WebOPAC der Büchereien

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder