Sie sind hier:

Fördermittel für zwei Petersberger Kitas

Die Gemeinde Petersberg hat 1,6 Millionen Euro Fördermittel für die Kita-Neubauten in Petersberg und Marbach erhalten.

 

Die Mittel stammen aus einem Förderprogramm des Landes Hessen und wurden heute vom Ersten Kreisbeigeordneten Frederik Schmitt im Beisein des Landtagsabgeordneten Markus Meysner an Bürgermeister Carsten Froß übergeben. Schmitt lobte dabei die Investitionen der Gemeinde: "12 Millionen Euro in die Neubauten von Kitas zu stecken, das ist eine beeindruckende Zahl. Das zeigt, dass Bauen nicht nur teurer wird, sondern dass die Kommunen auch bei den Themen Qualität und Quantität vor Herausforderungen stehen." Er sei der Gemeindevertretung und dem Gemeindevorstand dankbar, dass sie sich so intensiv der Kinderbetreuung widmeten. "Das ist nicht selbstverständlich." Zugleich wandte der Vize-Landrat an das Personal, das von Simone Erb, Leiterin der Kita St. Aegidius Marbach, und Ina Plachtzik, kommissarische Leiterin der Kita Zipfelmütze Petersberg, vertreten wurde. "Ein Kindergarten ist mehr als nur Steine, das sind vor allem auch die Erzieherinnen und Erzieher, die hier tagtäglich hervorragende Arbeit leisten", sagte Schmitt.

 

In die gleiche Kerbe schlug Bürgermeister Froß: "Erzieherinnen und Erzieher sind Fachkräfte, die langsam zur Mangelware werden. Deswegen ist es uns als Gemeinde wichtig, dem Personal ein Umfeld zu bieten, in dem es gern arbeitet." Er dankte Meysner und Schmitt für die Bereitstellung der Fördermittel. Er erinnerte aber auch daran, dass Petersberg eigentlich mehr Zuschüsse beantragt hatte, der Fördertopf aber schneller als vom Land erwartet ausgeschöpft war. Der Erste Kreisbeigeordnete kündigte deshalb an, es werde für Petersberg bald noch "einen Nachschlag" geben.

 

Die Kita Zipfelmütze ist eine sechsgruppige Kita, in der bis zu 75 Kinder ab 3 Jahren und 36 Kinder ab 1 betreut werden können. Die katholische Kita Marbach bietet Platz für bis zu 100 Kinder über 3 und hat 12 Krippenplätze.

 

von links nach rechts: Markus Meysner, Frederik Schmitt, Carsten Froß, Simone Erb und Ina Plachtzik.


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
 

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne


 

 

Petersberg -
Fahrradfreundliche Gemeinde

 

 

WebOPAC unserer Büchereien

 

WebOPAC der Büchereien

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder