Sie sind hier:

Programm des Bürger- und Weinfestes

Update 02.09.: Der Streik der Lufthansa-Piloten zwingt uns leider zu Programmänderungen. Die Delegation aus unserer französischen Partnerstadt Billère kann leider nicht anreisen. Damit fällt der Auftritt von Blues Café heute Abend aus.
Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit haben wir uns zudem entschlossen, das für Samstagabend geplante Feuerwerk abzusagen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Petersberg-Mitte und die Gemeinde Petersberg laden von Freitag bis Sonntag, 2.-4. September, zum Bürger- und Weinfest auf dem Rathausplatz ein. Es wird drei Tage lang ein buntes Programm für Jung und Alt geboten.


Schon vor der Festeröffnung werden der Bürgermeister und die Ortsvorsteher in einer gemeinsamen Aktion an die Gebietsreform vor 50 Jahren erinnern. Damals wurden die einst eigenständigen Gemeinden Petersberg, Margretenhaun, Haunedorf, Steinau, Steinhaus und Marbach zur heutigen Großgemeinde Petersberg. Um den Zusammenhalt der Ortsteile zu feiern, wird am Freitag, 2. September, gegen 17:15 Uhr ein Baum im Propsteigarten (An der Blumenmauer) gepflanzt. Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Das ganze Wochenende wird zudem eine Ausstellung im Propsteihaus auf die Gebietsreform und die Besonderheiten unserer Ortsteile hinweisen.


Das eigentliche Bürger- und Weinfest wird dann um 18:00 Uhr von Bürgermeister Carsten Froß und der Feuerwehr offiziell eröffnet. Auch eine Delegation von unseren thüringischen Freunden aus Breitungen/Werra hat sich angekündigt. Am weiteren Abend legt DJ Erwin von Fox bis Rock, Charts, Schlager und alles, was gute Laune macht, auf.


Am Samstag, 3. September, beginnt der Festbetrieb ab 18:00 Uhr. Der Heimatverein Petersberg stellt um 18:30 Uhr sein neuestes Buch „Petersberg – Veränderungen in 75 Jahren“ im Propsteihaus vor. Das Buch wird es zudem Samstag und Sonntag zu kaufen geben. Abends spielt die Hofbieberer Partyband Die Hobbitz Coversongs aus allen Genres.


Der Sonntag, 4. September, startet traditionell um 10:30 Uhr mit einem katholischen Gottesdienst auf dem Rathausplatz, der durch den Musikverein Petersberg begleitet wird. Anschließend gibt es Frühschoppen und Mittagessen. Am Nachmittag werden hausgemachte Kuchen und Kaffee verkauft, außerdem gibt es Spiel und Spaß für die Kinder mit dem Circus Ikarus. Die Landrückenmusikanten Veitsteinbach werden den Sonntag musikalisch unterhalten. Ab 17:00 Uhr, zum krönenden Abschluss des dreitägigen Festes, treten die Feten Buben auf und bieten alles, was das Herz begehrt: von den 60ern, über Walzer- und Polka-Hits, sowie Rock und Pop bis hin zu den aktuellen Charts.


Das ganze Wochenende über werden in den typischen Weinlauben den Gästen ausgewählte Spezialitäten von prämierten, familiengeführten Weingütern aus den Anbaugebieten Mosel, Rheinhessen, Pfalz und Franken angeboten. Natürlich kommen auch Biertrinker nicht zu kurz. Neben den erlesenen Getränken werden von ofenfrischen Flammkuchen und Grillspezialtäten bis hin zu Spießbaten und hausgemachten Kuchen am Sonntag keinerlei kulinarische Wünsche offengelassen.


Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und friedliches Bürger- und Weinfest!


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
 

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne


 

 

Petersberg -
Fahrradfreundliche Gemeinde

 

 

WebOPAC unserer Büchereien

 

WebOPAC der Büchereien

 

Abfallkalender

 

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder